IMPRO-SCHNUPPERN

Beim improvisierten Theater gibt es kein Skript und keinen einstudierten Text. Szenen und Dialoge entstehen komplett aus deiner Inspiration. Akzeptanz, Offenheit und Wertschätzung für die eigenen Ideen und die Impulse der Mitspielenden stehen hierbei im Mittelpunkt.

Durch die spielerischen Übungen lernen wir, eingefahrene Pfade zu verlassen und mit jeder neuen Situation spontan, kreativ und produktiv umzugehen. Dadurch wird jedes Problem zu einem neuen Abenteuer, das unendlich viele neue Möglichkeiten eröffnet!

In diesem Workshop macht Dich Gunnar Will (Improvisationstheater Schmetterlings) mit den Grundlagen des improvisierten Theaters vertraut – vier Stunden Impro-Energie für Deine persönliche Entfaltung sowie einen kreativeren und gelasseneren Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitern*Innen oder Mitmenschen.

Dieser Workshop richtet sich an Spielerinnen und Spieler ohne oder mit geringen Vorkenntnissen. Aufgrund der geltenden Hygienebedingungen ist die Teilnehmerzahl des Kurses auf 10 Personen begrenzt.

Inhalte:
– „Sage Ja“ – Übungen für ein positives und konstruktives Mindset
– „Scheiter heiter“ –  Spielerisches Scheitern für mehr Fehlertoleranz und Agilität auf der Bühne und im Beruf
– „Nimm das Naheliegende“ – Die eigene Kreativität und Spontaneität neu kennenlernen
– Und natürlich ganz viel Spaß!

Wann: Samstag, 17. Oktober von 10 bis 15 Uhr
Ort: Fliegendes Theater, Urbanstraße 100
Preis: 49 EUR


Anmeldung per E-Mail an gw@ifapp.de